Die Clos

Heutzutage werden die Achtung des Terroirs und eine perfekte Anpassung der Rebsorten an die Bodenbeschaffenheit durch zwei aussergewöhnliche Rebgüter verkörpert:

Der Clos de Châteauneuf,
Der Clos Combe d’Uvrier.

Diese mit autochthonen Rebsorten bepflanzten Parzellen stehen unter der besten Obhut und Pflege unserer Winzer und unseres Kellermeisters, damit wir ausserordentliche Assemblageweine ausschliesslich in Barriques ausbauen können.